Bezeichnen ja - aber wie definieren?

Die Krankheit Krebs zu definieren ist eine schwierige Aufgabe. Krebs ist eine allgemeine Bezeichnung für einen bösartigen Tumor. Krebszellen haben die Ähnlichkeit mit gesunden Organzellen verloren. Sie zeichnen sich durch hohe Bereitschaft zu Zellteilung und zu unkontrolliertem Wachstum aus. Sie bleiben nicht auf das befallene Organ beschränkt, sondern wuchern in das umgebende Gewebe hinein und zerstören es.